Unsere Bio-Bäcker


Weil wir im Schnitt 7-14 Brote und 8-15 Brötchen am Tag verkaufen, haben wir täglich nur das Sortiment eines Bäckers im Angebot.

Folgende Bio-Bäcker beliefern uns momentan:

am Montag, Donnerstag und Samstag:

Bäckerei Beumer & Lutum aus Berlin-Neukölln/Kreuzberg: http://www.beumer-lutum.de

Backwaren-Angebot von Beumer & Lutum:
http://www.beumer-lutum.de/doc/BeumerLutum_Brotsortiment.pdf

http://www.beumer-lutum.de/doc/BeumerLutum_Sortiment_KleinesFeines.pdf

Beumer & Lutum bäckt viele Dinkelbrote, z. B. das Schweizer Brot – auch als Vollkornvariante oder mit Chia erhältlich – super lecker, lange haltbar und leicht verdaulich.

Dinkel-Toast geschnitten, Dinkel-Quark, das Paderborner (Roggen-Weizen-Misch), Roggenkeimbrot, Dinkel-Käsebrötchen, Rosenbrötchen, …

 


am Dienstag:

Bäckerei Vollkern aus Rohrlack/Brandenburg – https://www.baeckerei-vollkern.de/
Backwaren-Angebot von Vollkern:
https://www.baeckerei-vollkern.de/pdf/produktmappe.pdf

Von hier gibt es das leckere, bei 140ºC getrocknete Ur-Essener-Brot aus den Sprossen.
Vollkern verbäckt vorrangig Dinkel und Roggen zu urigen, kräftig-körnigen Broten – sehr lecker.

Boller, Königskraft, Landbrot, Dreipfünder, Dinkel-Käsebrötchen, Dinkel-Knüppel, …

Auch der Kuchen mit Obst der Saison (Kirschstreusel, Aprikosenstreusel, Pflaumenstreusel) wird mit Dinkelmehl gebacken. Der Schoko-Kirsch ist ein Traum…

 


am Mittwoch und Freitag:

Bäckerei Endorphina aus Berlin-Neukölln –
https://www.endorphina.de/

Backwaren-Angebot von endorphina: https://docs.wixstatic.com/ugd/a2ce90_1fd7d258fbd1406ea3abb1dabf0e94ca.pdf

Endorphina bäckt hauptsächlich vegane Brote aus Roggen, Weizen- Dinkelmisch mit Sauerteig. Wenn es wieder etwas kühler ist, dann gibt es auch wieder die superleckeren Mudslices – ein veganer, gluten- und zuckerfreier Genuss aus Schokolade und Kokos.

Schwedenbrot, Vital-Kürbis-Möhre, Scheunenbrot, Kartoffel-Krustiess, Baguette-Brötchen, Berry-Scones, …

 



Bestellungen bitten wir jeweils am Vortag bis 13 Uhr bei uns telefonisch oder persönlich bekanntzugeben, damit wir bei der Brotbestellung gesammelt rechtzeitig zu den Bestellzeiten der Bäcker weitergeben können. Kleinere, später eingehende Nachbestellungen sind meistens möglich.

Achtung: Bei endorphina sind die Croissants aufgrund der längeren Teigführung 2 Tage im Voraus zu bestellen!